Allianz

Automobilclub von Deutschland

CLASSICSBID

ChromeCars

GTÜ

COLOGNE FINE ART

Die Allianz Gruppe ist in mehr als 70 Ländern vertreten und einer der größten Finanzdienstleister der Welt. Der wichtigste und bedeutendste Markt des Unternehmens ist Deutschland, wo die Allianz 1890 ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen hat. Die Allianz Deutschland AG ist in der Schaden- und Unfallversicherung, der Lebensversicherung sowie der Krankenversicherung tätig. Ihren über 20 Millionen Kunden hilft sie, sich gegen Risiken zu schützen und finanzielle Chancen zu nutzen. Als führender Versicherer in Deutschland bietet die Allianz Deutschland AG umfassende und auf den Bedarf ihrer Kunden zugeschnittene Lösungen rund um Versicherung, Vorsorge und Vermögen aus einer Hand.

Kontakt:
Allianz Deutschland AG
Königinstraße 28
80802 München

www.allianz.de

In der Zeit der Anfänge des Automobils war ein Automobilclub als Zusammenschluss der Kraftfahrer unabdingbar. Denn nur innerhalb einer Gemeinschaft konnten gegenseitige Hilfe und Erfahrungsaustausch zum Wohle aller Verkehrsteilnehmer gedeihen. Deshalb schlossen sich im Jahre 1899 im Hotel Bristol in Berlin 50 engagierte Autofahrer zur ersten Selbsthilfeorganisation zusammen: dem Deutschen Automobilclub DAC. Erster Präsident wurde damals Victor Herzog von Ratibor.

Diese engagierten Gründungsmitglieder legten schon bald die Basis für ein Netzwerk gegenseitiger Hilfe und Ratschläge, das – in veränderter Form – auch heute noch die Basis der breiten Servicepalette des ältesten und traditionsreichsten deutschen Automobilclubs ist.

Kontakt:
Automobilclub von Deutschland e. V.
Goldsteinstraße 237
60528 Frankfurt am Main

www.avd.de

Automobile Klassiker, Oldtimer und Youngtimer sind Faszination und Leidenschaft zugleich.
Classicbid bringt alle zusammen, die von diesen Fahrzeugen begeistert sind – ob Sammler, Liebhaber, Händler, Bastler oder ganz normale „Automobilverrückte“. Wir kaufen, verkaufen und versteigern echte Klassiker und blicken dabei auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Fahrzeughandel zurück. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im professionellen Auktionsgeschäft bietet die Auktion & Markt AG durch Classicbid fokussiert den Ankauf, Verkauf und die Versteigerung klassischer Automobile an.

Auf der RETRO CLASSICS BAVARIA führt Classicbid am Samstag, den 10. Dezember ab 14.00 Uhr eine spannende Live-Auktion am Stand in Halle 4 durch. Rund 40 Klassiker stehen hier zum Verkauf. Lassen Sie sich dieses Highlight der RETRO CLASSICS BAVARIA nicht entgehen!

Kontakt:
Auktion & Markt AG
Classicbid automobile
Klarenthaler Straße 83
65197 Wiesbaden
Tel.: +49 611 44796-0
Fax: +49 611 44796-50
info@classicbid.de
www.classicbid.de

Classicbid ist eine Marke der Auktion & Markt AG

Unser Team von Experten und unser globales Netzwerk suchen für Sie rare Fahrzeuge.

Wir lieben unberührtes, gelebtes Blech; die limitierten Exemplare; die Unikate; die Geschichten. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht solche Fahrzeuge aufzustöbern um neue Besitzer dafür zu finden.

Kontakt:
ChromeCars
Kai Nieklauson
Im Erlicht 1
07646 Laasdorf
www.chromecars.de

Im Jahr 1990 erhielt die Überwachungsorganisation GTÜ die amtliche Anerkennung für Verkehrssicherheitsprüfungen an Kraftfahrzeugen.

Seitdem haben Autofahrer und Kfz-Betriebe eine weitere Alternative für die Durchführung der amtlichen Fahrzeuguntersuchungen (Hauptuntersuchung mit integrierter „Abgasuntersuchung“, Änderungsabnahmen, …). Im Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung hat sich die Überwachungsorganisation GTÜ seitdem als die „Dritte Kraft“ in Deutschland etabliert. Mehr als jede sechste der bei Autofahrern so begehrten Prüfplaketten wird von einem GTÜ-Prüfingenieur erteilt. Für immer mehr Autofahrer gilt dabei das GTÜ-Motto „Mehr Service für Sicherheit“.

Kontakt:
GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH
Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart
www.gtue.de

Unter dieser Headline kündigen die RETRO CLASSICS® COLOGNE und die COLOGNE FINE ART einen gemeinsamen Auftritt an, der Sammlern und Connaisseurs ein in dieser Form weltweit einzigartiges Angebot bietet.
Zeitgleich zur ersten RETRO CLASSICS® COLOGNE findet in direkter Anbindung die COLOGNE FINE ART mit einer exquisiten Auswahl an Objekten aus allen Epochen und Genres der Kunst- und Designgeschichte statt. Ihren Ursprung hat die COLOGNE FINE ART in der „Westdeutschen Kunstmesse Köln–Düsseldorf“, die 1970 erstmals ausgetragen wurde.

„Die COLOGNE FINE ART versteht sich als Abbild des Kunst- und Sammlermarktes. In diesem Zusammenhang haben wir seit einigen Jahren auch das Thema Design im Bereich klassischer Automobile als Beispiele für Angewandte Kunst auf der Messe aufgegriffen. Dass wir nun mit der RETRO CLASSICS® COLOGNE einen Partner an unserer Seite haben, der diesen Bereich auf höchstem Niveau repräsentiert, ist für uns die willkommene Möglichkeit das Spektrum der COLOGNE FINE ART auf ideale Weise zu ergänzen.“

Kontakt:
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
www.colognefineart.de